Am 4.9 ist mein Fels in der Brandung , nach langem Leiden verstorben, wir haben den Kampf gegen den Krebs verloren.ich vermisse ihn so sehr, wie soll es bloss weitergehen ohne ihn, der Liebe meines Lebens.

  • Noch einmal vielen Dank für die weitere Anteilnahme. Das freut mich wirklich sehr.
    Meine Mutter wäre sehr froh darüber gewesen zu sehen wie sehr sie manchen Menschen hier eine Hilfestellung geben konnte. Und ich bin froh zu lesen wie gut sie hier aufgenommen wurde.

    Nun eine Frage an eine/n Moderator.

    Ich würde es gerne sehen wenn das Konto meiner Mutter hier geschlossen wird. Welche Schritte sind dafür nötig ?
    liebe Grüße an euch alle!

  • ohhh lieber Scream <3

    Ich würde es gerne sehen wenn das Konto meiner Mutter hier geschlossen wird. Welche Schritte sind dafür nötig ?

    meinst du damit das man die geschrieben Beiträge von deiner Mutter nicht mehr lesen kann oder das man nicht mehr hier schreiben kann ???

    Fuer mich und ganz viele wäre dies sehr traurig.


    GERADE viele Beiträge die man lesen kann haben schon vielen geholfen ohne angemeldet zu sein...

    Vielleicht habe ich dich auch völlig falsch verstanden ???

    Komme gut durch diesen Tag

    herzlichst <3 Sverja

  • Also dieser Faden hier darf gerne Bestand haben. Zumindest würde ich das begrüßen. Allerdings soll das Konto meiner Mutter verschwinden inklusive Bild und Pinnwand. Bin gerade dabei ihre online Präsens überall aus der Welt zu schaffen.

    Das war ihr Wunsch wenn sie mal gehen muss, sagte sie. Ich hoffe ihr habt dafür Verständnis.

  • lieber Scream,

    Du hast ja das Passwort deiner Mama sonst könntest du ja nicht hier schreiben .

    Also kannst DU <3:!: ihr Avatarbild herausnehmen, sogar den Titel ändern wenn du magst und auch durchlesen , was vielleicht nicht zu sehr in der Öffentlichkeit stehen sollte, weil wir ja alle wissen dass das Internet nicht nur freundliche , die Welt verbessernde Seiten aufzeigt...


    DU könntest jetzt einen eigenen Thread , und Verlust der Eltern eröffnen wo du deine Gedanken und Gefuehle wenn DU WILLST dort hineinschreiben...

    oder

    auch einfach deine Gedanken und Gefuehle in andere Threads , hier sagen wir gerne Wohnzimmer und Herzenshäuser schreibst .


    Du kannst auch bitten das der Thread deiner Mama in den geschlossenen Bereich hinueber geschoben wird.

    DORT können NUR Mitglieder lesen und schreiben.

    Es gibt also zum Glueck viele Möglichkeiten.

    Komme weiterhin gut bis bestmöglich durch diesen Tag

    <3Sverja

  • Lieber Scream, ich würde sehr gerne weiterlesen, wie es dir geht. Darum hoffe ich, dass es gelingt, den Wünschen deiner lieben Mutter voll zu entsprechen und ihre Kontodaten zu löschen und trotzdem hier zu bleiben, aber das musst du natürlich so machen, dass es für dich stimmig ist! Liebe Grüße! mayatochter



  • Lieber Scream,


    du kannst Isabel L.K. über private Konversation ( die beiden Sprechblasen oben in der blauen Leiste anklicken)

    anschreiben und sie darum bitten, dass Wohnzimmer deiner Mama zu schließen oder zu verschieben.

    Isabell ist Moderstorin hier, sie kann dir auf alle Fragen die du hast, am besten antworten.


    L.G. Kerstin

    Ich fürchte nicht die Dunkelheit dort draußen, es ist die Dunkelheit in meinem Herzen, die mir Angst macht.

  • An alle die sich vill wundern warum meine Mutter nicht mehr antwortet. Meine geliebte Mutter ist am 04.08.22 genau 11 Monate nach ihrem Mann, meinem lieben Stiefvater ebenfalls an Krebs verstorben. Ich wusste das sie hier aktiv war und wollte es nur einmal mitteilen.

    Lieber Scream,

    Auch hier nochmal mein Mitgefühl zu deinem Verlust.

    Ich werde mich natürlich um deinen Wunsch kümmern.


    Ich wünsch dir liebe Menschen auf deinem Weg der Trauer.

    Alles Liebe <3

    Isabel

  • Ja, das könnten wir doch am Sonntag machen 💖🕯️🌈🌟und hier in ihrem Herzenshaus entzünden. Entweder so 💖🕯️ oder mit Bild.... Die Uhrzeit könnt gerne ihr bestimmen .

    Kommen wir alle so gut oder bestmöglich durch diesen Tag

    🙏☮️🕉️ Sverja

  • Post by Ameliea ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Das wird dann morgen auch ein kleines Lichtermeer ...

    Ja , virtuelle Verbindungen können fuer mich sehr tief gehen... mich sehr beruehren...

    Liebe Gruesse ins Universum und zureck von uns Lebenden

    <3Sverja

  • Liebe Alle,


    jahrelang habe ich an ein Leben nach dem Tod geglaubt. Dinge vorausgeträumt.

    An spirituelle Dinge geglaubt.

    Nun ist mein geliebter Mann 18 Monate und fünf Tage Tod. Es ist einfach nur

    unerträglich. Ich war heute auf dem Friedhof wie jeden Samstag. (an einem

    Samstag wurde er mir genommen)

    Mein Mann hat immer gesagt, dass mit dem Tod alles vorbei ist. Keine

    geistige Welt, keine Wiedergeburt und kein Wiedersehen.

    In der Vergangenheit habe ich es nicht geglaubt. Aber seitdem es mich

    ohne Verabschiedung von meinem Mann, viele Todesfälle in der Familie,

    völlig allein gelassen und zurück geblieben, so hart getroffen hat, habe

    ich den Glauben total verloren.

    Aus meiner Sicht ist alles vorbei. Wenn ich gehe, wird es kein Wiedersehen geben.

    Mein geliebter Mann lebt nur noch in meinem Herzen und in meinen Erinnerungen weiter.

    Mit meinem Tod sind wir beide Tod.


    Ich kann verstehen, dass alle , die jemanden betrauern, darauf hoffen ihn oder sie wieder

    zu sehen. Leider gibt es keinen Beweis dafür. Gerne würde ich auch wieder daran glauben.

    Aber ich kann es leider nicht. Sollte es Engel geben, warum werde ich krank und alleine

    zurück gelassen.


    traurige Sonnenstrahl

  • Liebe Sonnenstrahl,

    ich bin eine die hofft das es ein Wiedersehen in welcher Form auch immer geben wird. Ich hoffe dann Antworten auf viele Fragen zu erhalten.


    Doch so wie der Hauptdarsteller " Tony " in dem Film " After Life " es beschreibt ist es für mich stimmig.

    Er sagt sinngemäß volgendes :

    Wenn ich sterbe und es gibt ein Leben nach dem Tod sehe ich Joachim wieder und mein Leiden, meine Trauer sind vorbei.

    Wenn ich sterbe und da ist nichts mehr ist mein Leiden und meine Trauer auch vorbei.