Es ist geschehen

  • Auf jeden Fall, es läuft weiterhin gut bei mir. Und ich möchte alle ermutigen, die gerade tief in Schmerz und Verzweiflung gefangen sind: es gibt ein "danach" - auch wenn es im Moment nicht in Sichtweite ist.


    Euch alles alles Gute <3

    Liebe StillCrazy, Danke das du diese schöne Erfahrung mit uns teilst. Es liest sich ermutigend, und Hoffnung schenkend.


    Ich freue mich mit dir <3

    Isabel

  • Liebe Stillcrazy!


    Wie schön von dir zu lesen, es ist schön das es dir gut geht.

    Ich wünsch dir einen freudvollen Advent. Ich wünsch dir das du dich weiterhin so gut spürst und das umsetzt was jetzt dran ist.

    Ich wünsch dir alles erdenklich Liebe,

    das Tagpfauenauge

  • Liebe Still Crazy!

    Es ist so schön,deine Zeilen zu lesen,und es freut mich,das es dir so gut geht.

    Dein Rudi würde sich sicher freuen,das du wieder einen Sinn im Leben siehst

    und nach vorne schaust und wieder mal lachen kannst und eine schöne Zeit

    verbringst,denn er hätte nicht gewollt ,das du nur traurig bist und weinst und

    keinen Sinn mehr mehr im Leben siehst und so wie es jetzt ist,das würde

    auch ihn glücklich machen und im Herzen ist ja für immer bei dir.

    Ja das alleinsein,das ist sehr schlimm und wenn ich mir vorstelle,das es noch

    Jahre so sein soll,lieber nicht daran denken.Ich wünsche dir alles,alles

    gute und eine wunderschöne zeit mit H. und da paßt doch der Spruch-

    Wenn du denkst es geht nicht mehr,kommt von irgenwo ein Lichtlein

    her und das ist schön.Halt es fest und genieße die Zeit.Liebe Grüße Helga

  • Vielen Dank Euch für die positiven Rückmeldungen! Ich freue mich, wenn meine Geschichte ermutigend wirkt.

    Ja! Das Vermissen kann so groß sein, und das macht dann vieles do schmerzhaft. Ich fühle mich tatsächlich wie ein Glückskind, dass neben dem Vermissen auch noch Platz für andere Gefühle ist.

  • Liebe Still Crazy!

    Und bitte schreibe wieder,wenn ihr ein schönes Ereignis hattet.Es tut so gut auch mal so positive Zeilen zu lesen.

    Und ich freue mich so sehr für dich.Liebe Grüße Helga

  • Liebe Still Crazy,


    auch ich freue mich, dass es dir gut geht. Und wie du kann ich allen, die noch sehr, sehr leiden, sagen - es wird leichter, auch wenn man das am Anfang nicht glauben kann.


    Was kann helfen? Bei mir waren es liebe Verwandte und Freunde und das aktive Gestalten der Trauer. Lasst euch helfen, probiert alles Mögliche aus und habt Geduld mit euch selbst. In einem Trauerbuch habe ich gelesen, dass man selbst aus dem "Wartezimmer der Trauer" auch wieder raus wollen muss. Ich fand das sehr treffend, man muss es wirklich zuerst WOLLEN. Das erfordert sehr viel Mut und Kraft.


    Alles Liebe

    Mowi

  • Liebe Mowi!

    Ich hoffe auch,das es eines Tages leichter wird,auch wenn es im moment vielleicht unmöglich erscheint

    und man keinen positiven Gedanken hat,aber ich merke auch,das es sehr gut tut,wenn man mal

    wieder unter Menschen ist und auch mal wieder lachen kann.Es sind immer nur kleine Momente,

    aber es tut so gut,und auf die dauer hat man sicher auch nicht die Kraft nur noch zu trauern

    niemanden an sich heranlassen,nicht mehr lachen,nichts mehr unternehmen und vieles mehr.

    Wir brauchen auch mal wieder positive Tage.Ja das wird sicher noch ein langer Weg,

    der im moment noch aussichtslos erscheint,aber ich würde es mir für alle wünschen.

    Liebe Grüße Helga