Am 4. Juli 2018 ist um 14:50 Uhr meine Welt untergegangen

  • Die Trauer ist immer noch genauso groß wie eh und je, aber sie steht nicht mehr die ganze Zeit vor mir und verstellt mir den Blick, sondern ist ein Stück an meine Seite gerückt, sodass wir uns Arm in Arm dem Leben widmen können, das ich ohne meinen Mann bestehen muss.

    Ein sehr "schönes" Bild, das du von deiner Trauer beschreibst. Es zeigt wie vielfältig es ist, und das es sich verändert... <3