Mein Jürgen, mein Lebensgefährte, hat losgelassen am Montag, den 07.10.19

  • Liebe Ange!

    Da kann doch mal passieren,das man sich im Ton vergreift,aber sonst bist du immer für ihn da und du meinst es ja nur gut.

    Sonst sage ihm halt,das du es nicht so gemeint hast.Im moment sind wir alle völlig zerstört,weil gerade alles zusammen

    bricht und jeden Tag eine neue Nachricht.Am Freitag war ich noch im Heim,am Montag dann die Nachricht ,das ich nicht

    mehr kommen darf,am Mo.noch im Laden,am Di.wurde ergeschlossen.Montag konnte man noch in die Stadt.jetzt ist alles

    zu.Wir kennen so etwas nicht und müssen das mit all unser Trauer auch noch verarbeiten und damit klarkommen.

    Und das sollte der Götz auch mal so sehen.Ich hoffe,das alles wieder gut wird .Bleib gesund und pass auf dich auf.

    Liebe Grüße Helga:24:

  • Liebe Ange,


    Glaube nicht, dass Goetz es wirklich übel nimmt. Ist ja eher ein Grund zur Freude, wenn Du Dich so um ihn sorgst.


    Und wegen dem "im Ton vergreifen" würde ich Helgas Vorschlag aufgreifen.


    Ganz allgemein: Einmalhandschuhe machen sicher Sinn, wenn man sich vor dem Hamstervirus (heisst bei mir nur noch so, Ich halte die Hamsterkäufe für völlig absurd) schützen will, Schutzmasken weniger (bis gar nicht).


    LG,

    Robert

  • Liebe Ange, ich würde gerne wissen, bei welchem Medium zu warst, einfach nur, weil du da schon gute Erfahrungen gemacht hast und ich so etwas auch einmal gerne machen würde. Wenn du es nicht öffentlich sagen möchtest, dann antworte mir doch bitte auf die Konversation.

    Ich wünsche dir einen erträglichen Tag :24:

  • Ja, Isabel L.K., es ist wieder in Ordnung. Ich mein, wir sind grad alle am limit und ich selbst bin leider als schnell bei voreiligen Handlungen oder Schreiben. Aber Götz kennt mich, wie mein Jürgen ja auch, und wenn man einen Menschen so sehr gut kennt, hat man trotz allem diese Sicherheit von Vertrauen, da läßt so was keine Freundschaft kaputtgehen. Gott sei Dank! Weißt, auch mein über alles geliebter Mensch Jürgen hatte immer wieder Nachsicht, Verstehen, wenn ich mal spinne, einfach, weil dieses URVERTRAUEN in diesem Menschen gegeben ist! Und ich bin so froh, daß mich meine Leute, die mir so wichtig sind, für die ich alles, wirklich alles tue und tun werde, mich tatsächlich kennen und wissen, wie ich es meine. (ich weiss, dass man das Wort .tun. nicht so schreiben soll;)


    Weißt, nur ein Beispiel: als ich noch bei meinem Jürgen lebte, hat mich mal Götz angerufen, seine Waschmaschine ist kaputtgegangen (ich hab noch meine Wohnung in Markgröningen) ich sagte sofort: mei, dann nimm doch meine, ich brauch sie ja nicht. Dann ist sein Fernseher kaputtgegangen, auch da sofort, er soll doch mein TV nehmen, ohne Überlegung. Ich geb, solang ich hab. Tja, nur jetzt hab ich halt nichts mehr, außer meiner überirdischen Liebe für meine Tochter Pia und natürlich für meinen Jürgen. Und seit dem letzten Sitting mit Medium, hab ich eine CD bekommen, die hör ich immer an, wenn ich es brauch. Auch heut abend werd ich es wieder machen. Es beruhigt mich, er ist täglich da und kämpft darum, um mir Kraft zu geben weil ich vor diesem Sitting absolut am Ende war, er weiß es ich vertrau ihm und wenn er mir was übermittelt, absolut. Auch nach dem Tod ist unsere Seelenverbindung, dies wurde auch bestätigt, so unendlich und intensiv und ich muß einfach noch Geduld haben, er wird alles versuchen, um zu mir durchzudringen. Er will mir sogar Menschen schicken, die mir helfen, nur: ich muß sie selbst erkennen. Aber: er gibt mir ja jetzt schon so viel Kraft, brauch nicht mal mehr Medikamente. Außer unser Götz regt mich wieder aufX/

    Vertrauen drauf haben, glauben, das hilft wirklich. Zeichen hatt ich noch nie bekommen, aber ein Zwiegespräch und ein Spüren in Form von Wärme. Er hat mir sogar übermittelt, ich soll von ihm Grüße ausrichten an seinen Freund Götz und er muß unbedingt zum Arzt wegen Wasser in den Beinen, er vergisst ihn nicht. Weißt, das konnte wirklich das Medium nicht wissen, Sie hat mir sogar gezeigt, wie er grad sitzt, und genaus so war seine Haltung, auch das konnte sie nicht wissen. Auch sagte sie mir, er wär täglich bei mir, kann aber nicht durchkommen, weil ich zu blockiert bin. Er würd an Couch auf der Decke seitzen, auch das konnte sie niemals wissen Aber es ist so. da sitz ich täglich! Man sollte wirklich keine Beweise mehr fordern, nur einfach glauben hoffen und abwarten. ange

  • Liebe Ange!

    Da hast du recht das ist das beste,glauben ,hoffen und abwarten.Und ich finde es gut,das dier das alles etwas Kraft gibt.

    Ich wünsche dir alles Gute.Du machst das alles sehr gut mit Götz und hast viel Geduld.Liebe Grüße Helga#

    Eine:30:dazu.

  • Liebe Ange

    Schön, dass du mit Götz reden konntest, er weiss sicher auch, was er an dir hat, du schaust ihm ja so gut.

    Ja, dein Jürgen ist ganz sicher immer bei dir und hilft dir, davon bin ich überzeugt.

    LG Brija

  • Ich bin okay, nur mit dem Schreiben hier klappt es zur Zeit nicht so.

    Auch konnte ich noch nicht wieder alle Texte hier lesen. Es war mir einfach

    zu viel. Bitte nicht böse sein.

    Ich habe sehr viel gebetet und dann hat mich Gott geführt, selbst ein Buch zu

    schreiben. Und da klappte das Schreiben komischerweise sehr gut. Hab schon

    viel geschrieben. Langweilig wird es mir nicht, trotz dieser Ausgangssperre.

    Zum Ausgleich bin ich noch fast täglich im Garten von meiner verstorbenen Freundin.

    Aber ich habe Dich und alle hier nicht vergessen und schließe Euch immer in all meinen

    Gebeten mit ein.

    Alles Liebe

    Kornblume

  • Liebe Kornblume,

    das beruhigt mich sehr, denn ich habe Dich auch schon vermißt. Finde es toll, daß Du ein Buch schreibst. Sag mir doch bitte, wenn es irgendwo erscheint. Du schreibst hier immer so schöne Beiträge, und ich kann mir sehr gut vorstellen, daß ich Dein Buch auch gerne lesen würde.

    Bist Du auch morgen Abend bei der Gebets/Gedenkrunde dabei?

    Ganz liebe Grüße <3

    Lilifee

  • liebe kornblume,

    schön, dass du okay bist und sogar ein buch schreibst. dafür wirst du deine energie brauchen.

    vielleicht schickst du uns hier ab und zu trotzdem ein kleines zeichen. du wirst vermisst!

    liebe grüße:5:

    flora