Ich bin alleine

  • ich habe heute so viel Licht, dass ich dir eine Riesenportion rüberschicken kann! Mein Wohnzimmer habe ich schon lange nicht benutzt, weil es mir jetzt nach einem Jahr ganz gut geht. ER fehlt mir natürlich immer noch, aber ich habe einen unbändigen Lebenswillen und Lebenslust, es muss und wird für mich weitergehen. Ich arbeite noch und lass alles auf mich zukommen. Es wird alles gut!


    LG

    Petra

  • Liebe Sommermondin<3:30:<3


    zwei grosse und wichtige Fragen hast du da gestellt....<3


    Ja, es stimmt ...

    das Essverhalten in der ersten Trauer ist meistens entweder nicht ausreichend oder zu ungesund... Zum einen weil die Trauer einem " der Hals zugeschnürt "hat oder man "einen Kloss im Magen " hat...

    und

    das ist MEINE Sicht , aber ja nicht alleine... Wir wollen gerade in der ersten Zeit unbedingt dem geliebten Menschen folgen... also nicht mehr leben.

    Da ist einfach nichts essen ein Weg...


    DU WILLST JETZT ABER ... Das ist schön<3:24:<3.


    wie wäre es mit einer "gemischten Ernährung"?


    Morgens früh und zwischendrin smoothies. Je nachdem mehr aus Früchten oder Gemüse ?

    was auch gut geht, sind Trinkjoghurts...

    rade wenn man glaubt nichts festes essen zu können...

    Auch denke ich sind gerade in der ersten Trauerzeit durchaus Vitaminkapseln oder ...Kindheitserinnerungen <3 etwas in der Art wie Sanostol... angebracht.

    Natürlich muss man darauf achten , das es keine Ueberdosierung wird...

    und

    mit vollen GENUSS, ja ich weiss, ganz , ganz unbeschreiblich schwer wenn man zu den Trauernden gehört die abnehmen...

    dennoch

    mit VOLLEM Genuss eine oder zwei Pralinen vielleicht auch Nüsse mit Schokolade überzogen essen, oder ein Stück Kuchen, ein Eis , möglichst mit kleinem Sahnehäubchen...

    so... genug Süsses geschlemmt<3;):)<3


    Ich würde es insgesamt mit dem Essen so machen , lieber 5 -6 kleine bis kleinste Mahlzeiten zu mir nehmen, weil da weder der Magen noch unser e Trauer sich zu sehr "meldet"...

    Manchmal ist es auch immens wichtig den Essplatz zu wechseln. einen völlig anderen Platz zum essen wählen , wo jetzt ganz konkret jetzt an dich geschrieben, DU und DEINE Schwester nicht zusammen gegessen habt...oder nicht zu häufig...

    vielleicht Musik dabei hören... etwas sanftes beruhigendes , nicht zu emotional aufwühlend...


    Ich finde auch , das es sehr schöne für eine Person Mahlzeiten aus der Tiefkühltruhe gibt... Ich bin Vegetarierin und habe sehr schöne Gerichte bei Rewe und Lidl bekommen... allerdings kochte und koche ich meistens frisch und friere dann den Rest ein...


    alles was man in der Mikrowelle nur zum aufwärmen braucht würde ich nicht nehmen...

    auch<3:!:<3

    nicht zu unterschätzen

    jetzt geht es ja glaube ich wieder in Deutschland... ESSEN GEHEN... Man hat den Abstand zu anderen , aber ist dennoch in Gesellschaft, was sehr , sehr wertvoll und heilend ist<3

    Ich habe ja aus deinen Beiträgen herausgelesen , das du eine gläubige Christin bist<3:saint:<3 Ich weiss nich , wie stark du kirchlich geprägt bist und ob du eine tiefere Verbindung zu dem Pastor deiner Gemeinde hast ? Da gibt es auch immer wieder einmal einen Brunch , oder gemeinsames Kaffee trinken...


    Zu den Erledigungen.

    JA<3:!: JA<3:!: JA<3:!:

    lass dir Zeit ...

    Da schliesse ich mich voll und ganz meinen Vorschreiberinnen an.

    Mache eine Liste ...

    ich mache sie auch immer wieder und ganz spontan aufgeschrieben , was ich in der nächsten Zeit erledigen will...

    Einfach untereinander die Punkte aufschreiben die man erledigen will

    und dann

    wenn du es dann durchliest , erst dann vielleicht die 1. dann 2. usw. dahinterschreiben. Wenn du Prioritätspunkte abhaken kannst gibt das ein grisses Erfolgserlebnis...Das ist zumindest meine Erfahrung...


    GUT , manches absolut Notwendige ...lächel... möchte man eigentlich garnicht auf die Liste setzen...


    DAS GEHT aber LEIDER überhaupt nicht<3:24::30::24:<3


    Da schreibst du dann , "lieber Uwe, liebe Schatzale , liebe ALLE " bitte begleitet mich heute bei dieser Erledigung<3:24::30:<3

    das machen wir dann<3

    ich wünsche dir noch erträgliche Stunden und reiche dir ein Stück schwedischen Blaubeeren kuchen belegt auf einem Nuss/ Mandelboden ... und hoffe du bist nicht allergisch gegen Nüsse ? Dazu gibt es eine Yogi Tee , "deep breathe"<3:30:<3

    <3Sverja

  • liebe Sommermond,


    lass dich lieb umarmen...:24::30:


    das mit dem appetit kenne ich.... der magen ist einfach nur wie ausbetoniert und man hat überhaupt kein hungergefühl....:24:


    ich selbst bin auch zu dünn, war schon immer dünn, aber jetzt leider noch mehr....


    mit der zeit wird der appetit wieder kommen...


    und eine liste wie Petronella es macht finde ich eine gute idee.... die liste ist deine gedankenstütze und erledigen musst du nicht alles auf einmal - nur immer so viel wie du dir gerade zutraust....


    lieber gruß von Bine

  • Liebe Flora

    Ich glaube das mit der Liste war heute früh nur ein Einfall, den Typ hatte ich von Dir damals am Anfang bekommen <3 als ich auch nicht mehr weiter wusste mit der ganzen Arbeit. Ich befolge ihn immer noch und es hilft ein wenig.

    Liebe Grüße petronella

  • Ihr Lieben,


    ja, das mit den Listen ist eine sehr gute Idee, nur manchmal nicht, nämlich dann, wenn man kaum etwas von der Liste geschafft hat, weil eine andere Arbeit dazwischen gekommen ist. Aber, wenn man sie dann unter die Liste setzt und abhakt, dann stimmt es wieder.


    Was das Essen und Kochen betrifft, so koche ich hin und wieder für meine liebste Freundin. Dann lohnt es sich wenigstens, ich muss nicht ganz soviel einfrieren und sie freut sich, weil sie nicht so gerne kocht.


    Schließlich freue ich mich noch für Dich, liebe Schatzale/Petra, dass Du wieder zuversichtlicher in die Zukunft blicken kannst. Das wünsche ich uns allen, vielleicht klappt es bei dem ein oder anderen.


    Liebe Grüße an Euch alle

    Luse (und ich)

  • Liebe Sommermond!

    Mach alles ganz langsam.Ja ich habe auch viel abgenommen ,habe mich selbst erschrocken wo ich in

    den Spiegel geschaut habe,alles war eingefallen und ich sah bestimmt 10 Jahre älter aus,aber das

    war so egal.Jetzt habe ich nicht viel zugenommen,aber wiege immer noch zu wenig,aber das Gesicht

    sieht wieder eimnigermaßen aus.Ja mein Mann hat 33 Jahre gekocht,das brauchte ich nie,aber jetzt

    mußte ich es lernen und es klappt,aber bei ihm und mit ihm schmeckte es besser.Ich habe auch nie

    großen Hunger und alles immer alleine,das macht keinen Spaß.Ich wünsche dir alles Gute und alles

    Schritt für Schritt,du hast Zeit.Irgendwann hast du vielleicht mal wieder etwas mehr Hunger.Liebe Grüße Helga

  • Liebe Sommermondin<3

    irgendwie schreibe ich gerne "Sommermondin" . Wenn du das nicht möchtest , schreibe es bitte mir !

    Ich hoffe SEHR

    das du dich auch heute nicht zu sehr übernimmst und alles langsam "angehst" ?!?

    Ich habe noch einmal in mich hineingefühlt was es heisst

    67 Jahre tiefste Verbindung<3<3


    Das ist gleichzeitig so wundervoll , weil ihr ja auch zusammen gelebt habt...

    aber ja , auch jetzt so, so traurig , dieses wirklich so völlig andere Leben was du jetzt führst...

    Fühle dich begleitet von uns ALLEN . Das glaube ich wirklich , das wir das ALLE wollen.

    <3<3<3<3<3<3<3<3

    <3Sverja

  • Liebe Sommermond,


    ja Arbeit lenkt wirklich ab, wenn es auch nur so "fade" Tätigkeiten wie Fensterputzen sind. Ich hab heute fleißig Unkraut gerupft, langweilig, aber muß mal sein. Ich denke fest an Dich und schickt dir wieder eine Portion Kraft rüber!


    LG

    Petra

  • Liebe Sommermondin,<3

    ( die Herzen <3 sind immwr eine liebe Verstärkung)


    es ist von mir jetzt ein liebevolles , bewusstes Schreiben in DEINEM Herzensthread<3...

    Natürlich ist es wunderbar wenn du in anderen Herzensthread schreibst ... und Kornblume und dich verbindet sehr für euch wunderschön der tiefe christliche Glaube , wie es ja bei einigen ist...

    Das ist auch Balsam für deine verwundete Seele , wenn du dort einen FRIEDEN und wie schon geschrieben BALSAM für deine SEELE findest in dieser , die christliche Göttlichkeit zu erleben...

    Es ist die so wichtige HEILUNG , die du dort findest , glaube ich...<3JA, GLAUBE ICH<3


    ich bin sehr...sehr... sehr ... vorsichtig ja mit Empfehlungen...E s kann hilfreich für DICH sein, wenn du deine Verzweiflung , alle deine Gefühle vermehrt in diesen deinen Herzens<3 und Empfindungsthread schreibst... und beileibe nicht "nur" die kleinen und eigentlich grossen WUNDER, die du schaffst...

    Du machst es ja schon ..

    . Wenn du bei allen hier Trauernden ihre ersten Beiträge liest , das ganze erste Jahr<3 ,

    wirst du so viel Leid und Verzweiflung lesen...

    und auch noch in anderer Art und Weise im zweiten Jahr<3

    aber ganz allmähliche wird auch diesen Trauernden bei dem durchlesen ihrer Beiträge ganz KLAR...

    es gibt eine Veränderung... eine sanfte und langsame Veränderung... und wenn du von jetzt an immer vermehrt auch hier , in DEINEM <3Thread<3 alle deine traurigen , trauernden Gefühle beschreibst ... dann in einem halben Jahr...in einem Jahr ...in zwei Jahren...

    deine Gefühle gesammelt in DEINEM Thread liest , wird mehr FRIEDEN sich in DEINER SEELE entfalten...


    Glaube ich ... Ob du es glaubst... das weiss ich nicht<3

    Wie schon geschrieben ... ich schreibe nicht so gerne Empfehlungen<3

    GUT , das du heute Fenster putzen geschafft hast

    SOOO wundervoll , das dier Kornblume hilfreich zur Seite stehen konnte in eurer Gemeinsamkeit im christlichen Glauben


    Ich wün sche dir auf andere Art und Weise auch noch Stunden oder nur Minuten des SEELENFRIEDENS und ein nachlassen deiner begreiflichen Verzweiflung..<3

    alles , alles Liebe wünsche ich dir <3Sverja

  • Liebe Sommermond,

    aber Du darfst mich immer wieder gerne, wenn es Dir danach ist, in meinem Wohmzimmer

    besuchen. Ich freue mich, wenn ich Besuch habe.

    Ich wünsche Dir und Sverja noch einen ruhigen Abend.

    Alles Liebe

    Kornblume

  • Liebe Sverja,

    Du bist zwar keine Christin, aber das macht keinen Unterschied, Du hast auch eine so empfindsame und schöne Seele, und liebst genau wie ich den Frieden wie ich. Deine Worte bringen Trost.

    Alles Liebe

    Sommermondin

  • Liebe Sommermond,


    was für ein für mich schöner und berührender Name ,

    hier im Forum .


    Auch ich möchte dich hier im Forum begrüßen und dich, wenn ich darf ?, vorsichtig und tröstend umarmen.


    Ich stelle es mir ganz schlimm vor seinen Zwillings-Seelenmensch zu verlieren !

    Das „halbe ich“ fehlt auf einmal 😢😞.

    Bzw. gefühlt noch deutlich mehr ...


    Ich selbst verlor am 17.6.2018 meinen Mann, auch plötzlich.

    Er war mein Seelenmensch

    mein Liebestank-Auffüller

    mein „mich stehen lassen können & wollen“


    Ich war damals hier im Forum und u.a. mit Blaumeise sehr verbunden.

    Meine 2 Kinder (23+19) „bewegten mich nach gut 1,5 Jahren nach Mikl’s Tod mit Lebensmut ... und ich beendete das Schreiben hier im Forum.

    Ab und an las ich hier mit.

    Las von Blaumeise‘s körperl. krankheitsbedingtem Schmerz und Leid & habe mich gestern Abend wieder „angemeldet“.


    Ich wünsche dir von Herzen, dass du Gottes Liebe -& getragen sein in all deiner Trauer trotzdem täglich etwas fühlen kannst !


    Stille Perle 🐚

  • Liebe Stille Perle,

    ich habe mich über Deine tröstende Worte gefreut. Schön, dass Du Deine beiden Kinder hast. Wie Du schon schreibst, ich habe mehr als die Hälfte meines Lebens verloren. Manchmal bin ich verzweifelt, dann sage ich mir " Du wirst es schon schaffen, auch zu sterben". Aber ich fühle mich auch oft von Gott getragen, Beten hilft wirklich.

    Ich wünsche Dir Gottes Segen und einen sonnigen Tag.

    Sommermond

  • Liebe Sommermond,


    von Herzen DANKE für den Segen & den sonnigen Tages-Wunsch für mich 😊,

    welchen ich dir sehr gerne zurück geben möchte 💫.


    dein Satz: „ du wirst es schon schaffen, auch zu sterben“

    Ja, das wirst du und werden wir alle „schaffen“,

    getragen /begleitet von Gott oder seinen Engeln oder sonstigen liebevollen Geisteswesen.

    & Manche/r

    darf dann das Glück haben von liebenden Menschen begleitet zu werden.

    Auf jeden Fall

    -das ist meine feste Überzeugung !-

    braucht niemand alleine „hinüberzugehen“.


    DOCH bis es soweit ist geben wir uns hier und auch anderswo die 👭👫👭🧍‍♀️🧍🏻🧍🏻‍♂️-✋🤲✋,

    halten und tragen uns gegenseitig

    & zaubern uns auch des Öfteren gegenseitig ein 🙂 auf die Lippen.


    Sei lieb gegrüßt

    Stille Perle 🐚