und plötzlich blieb die Welt stehen

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Oh Rienchen, da hast Du mir aber heute morgen eine Große Freude gemacht. Du könntest Dir wirklich vorstellen, daß ich Dich besuchen komme? Super. So hat die Zukunft doch eine Aktivität.

    Jetzt alleine (mit Hunden) im Wohnmobil unterwegs zu sein wird schwer werden. Aber wenn ich so ein schönes Ziel habe.... Wird es sicher gehen. Ich besuche Euch alle, wenn ihr mögt. Kann auch noch jemanden mitnehmen. ( muss allerdings Hunde freund sein)

    Das ist also mein Plan B für 2021.

    Überhaupt einen plan B zu haben ist schon mal ein gutes Gefühl.

    Ich wünsche Dir erstmal einen ruhigen nicht schlimmen Tag. Bis nachher vielleicht.

    Ralfsheidemarie

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Ich wollte ein letztes mal bewußt für ihn da sein. Bewußt Abschied nehmen auch wenn ich mehr als an meine Grenzen gekommen bin.

    Ich will meint Trauer/ Schmerzen/Ohnmacht spüren und aushalten auch wenn ich dabei an oder über meine Grenzen gehen. Ich will es nicht lindern/ verschieben.

    liebes Rienchen,


    auch wenn es noch so furchtbar ist - dies ist der einzige weg durch das trauertal.... wir können dem schmerz nicht entfliehen, wir können lediglich mitten hindurch laufen, schwimmen, ertrinken, dann wieder ein bisschen zu atem kommen um die nächste monsterwelle zu bestehen :30::30:


    es ist schön dass du deinem liebsten alles erzählst, abends... ich selbst rede jeden tag mit meinem Roger und ich weiss, er hört mich, genauso wie dein mann dich hört :24:


    alles liebe von Bine<3

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Liebe Rienchen,

    Ich habe in einem anderen Beitrag mal geschrieben "Jede ungeweinte Träne, stellt sich nur hinten an"- um in der Trauer gibt es leider keine Abkürzung. Und so wie du schreibst, es gibt nur ein "verschieben" auf später.


    Alles Liebe <3

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • liebes Rienchen,


    das finde ich ganz wunderbar, dass du aus einer abwärtsbewegung, eine aufwärtsbewegung gemacht hast..... :24:du bist den weg mutig weiter gegangen, bist die probleme insofern angegangen, dass du gesagt hast "nur ICH kann etwas an MIR ändern".... ja du hast klar erkannt, dass man NUR selbst der herr über sein glück oder unglück ist.....


    und diese einsicht gibst du an deine kinder weiter....


    so schön, liebes Rienchen, das zeugt von viel weisheit <3


    alles liebe von Bine

  • Liebe Rienchen! Ich finde das sehr toll, wie du das beschrieben hast!

    Denn im Grunde beginnt es immer bei uns selbst, wenn wir etwas ändern wollen, nur funktioniert das nicht immer ganz so leicht, aber wenn man den Weg weiß, kann man zumindest anfangen in die richtige Richtung zu gehen! :24:

    LG Andrea

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • liebe Rienchen<3


    DANKE

    ergreifend schön... Ich GLAUBE fest daran dass diese Herzensbeschreibung Dir, deinen Kindern und uns allen hier auf die Dauer HEILUNG bringt...

    und ja

    die LIEBE ist im Herzen und im Leben...immerdar... meinem Gefühl nach

    ich wünsche dir eine möglichst friedvolle Nacht.

    <3deine Sverja

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().