Trauer um den Partner

  • Liebe Sverja, ich danke dir für deine Worte... besonders für die an Tigerlily, die so oft beschreibt, was ich in meiner lähmenden Wortlosigkeit nicht beschreiben kann, aber genau wie sie empfinde. Ich lasse deine Worte auf mich wirken und hoffe... danke für dich und deine Worte🙏

  • liebe Sunny <3:24::30::24:<3

    ich wünsche mir ja immer für dich das aus dem Sunny 1 + 1 = 0

    eine

    Sunny 1++ = EINS wird...

    Das wünsche ich mir soooo sehr für dich.


    Ich bin ja ganz vorsichtig mit Empfehlungen geworden . Doch manchmal schreibe ich so doch. Bitte bedenke immer , das du nichts , absolut nichts davon umsetzen oder ausprobieren musst.

    Das ist mir wirklich immer mehr wichtig dieses zu schreiben<3:!:


    Ja , Gabi <3  Tigerlily kleidet sooo immens vieles in gute Worte was ganz viele auch so empfinden. Sie hat diese grosse Gabe und für mich verschenkt sie diese auch an viele Trauernde um ihnen zu signalisieren...

    Es gibt ein LEBEN MIT der TRAUER...

    und dieses Leben MIT der TRAUER leben wir doch ALLE <3

    ein langes "Vorwort war das ...lächel ...


    Libe Sunny<3:24::30::24:<3

    schreibe doch vielleicht !!! in verschiedenen Herzens<3häusern jeden Tag nur 2 Sätze , die aus dir "hinausströmen"...

    Ohne viel nachzudenken...

    einfach Gefühlssätze

    oder setze noch mehr Fotos ein... oder mache <3:24::30:;(:33:


    Das Forum kan ein wunderbares Ventil für manche, eine Heilungsquelle, eine oh ja auch manchmal Frust und Wut loswerden quelle sein. Allerdings da mit der Einschränkung nicht bewusst jemanden angreifen wollen sein...


    Ich begleite dich wie ganz bestimmt einige hier sehr gerne weiterhin


    heute eine erschütterte <3Sverja wegen den tragischen Nachrichten aus Deutschland....

  • Liebe Sverja ,


    ich danke dir für die sehr detaillierte Beschreibung des Herzbildes. Ich kann es sehen und jedes Detail nachverfolgen. Es holpert jedoch, da der river of love für mich oft mehr ein river of tears ist.

    Liebe Grüße

    Iris 💚

  • Herz<3liebe Iris<3:24::30:<3

    ganz ehrlich

    Wasser ist der Hauptbestandteil ALLES LEBENS


    Es holpert jedoch, da der river of love für mich oft mehr ein river of tears ist.

    die Tränen sind die pulsierende Lebendigkeit der TRAUERNDEN LIEBE bei uns allen hier...

    natürlich führt ein Fluss mal mehr oder weniger Wasser...

    lass die Tränen fliessen ... für mich bedeuten Tränen immer noch HEILUNG<3:33::saint:<3


    big hug:24: stort kram:24::30:<3 liebe Umarmung<3:24::30::saint:<3

    <3Sverja

  • in einem Kommentar steht von dem WDR Doku der dieses Video gefilmt hat das sie jetzt in der als fast 80jährige in der Coronapandemie Zeit weiterhin in ihrem Wohnwagen in Portugal lebt und bei der Arbeit auf diesem Platz hilft<3:)<3. Arbeit meint bei der Pflege der Tiere dort<3:)<3

  • Hallo ihr vielen lieben Trauernden

    ich schreibe das jetzt einmal kurz auch hier hinein.

    LEIDER BIN ICH GERADE SEHR IN EILE<3<3<3<3<3

    entweder heute oder im Laufe der nächsten Tage werde ich gerne und in Ruhe bei einigen Trauernden schreiben.


    ALLE die sich angesprochen fühlen wünsche ich einen bestmöglichen Tag mit Unterstützung von "hier" oder real.

    <3:24::30::24::30::24::30::24::30:<3

  • Liebe Sverja,


    Du bist immer wieder eine Seele mit Deinen tiefgründigen Gedanken, dem ausgeprägten Instinkt für die Gefühle der Trauernden und Deinem feinen Sinn für Toleranz.


    Liebe Grüße sende ich Dir und ein Dankeschön für Dein Dasein


    Sommermond

  • liebe Sommermondin in ihrem ZwillingSEIN<3<3  Sommermond  <3<3


    Du bist immer wieder eine Seele mit Deinen tiefgründigen Gedanken, dem ausgeprägten Instinkt für die Gefühle der Trauernden und Deinem feinen Sinn für Toleranz.

    Das bist DU ebenso<3

    und ALLE <3<3<3<3<3<3

    auf ihre ganz wunderbare , individuelle Art :saint::saint::saint::saint::saint::saint::saint::saint::saint::saint:


    Du hast es nicht hier geschrieben sondern bei Birgit56  <3 das du deinen Namen auf die Grabtafel mit dem Finger gemalt hast...

    Ich erlebe es zwar völlig anders , doch ja irgendwie ähnlich wenn ich in Hackas am Storsjön bin wo wenn es auch genehmigt wird meine Asche dannn in ihn verstreut wird...

    Wenn nicht dann oberhalb auf dem Friedhof mit Blick auf den Storsjön und immer wieder dem Ruf der Wildgänse...

    Dennoch lebe ich im JETZT in verbundener Liebe zu meinen geliebten Gegangenen und meinen geliebten Lebenden<3:saint:<3

    stort kram <3:24::30:<3 kära vän <3 Sverja

  • liebe Sonne10  <3, liebe Babajaga912  <3 liebe Ange  <3 liebe Linchen1  <3, liebe Tereschkowa und ALLE die hier lesen und in ihren Herzens<3häusern schreiben<3<3<3<3<3


    ich will das noch einmal hier zitieren

    Ich habe eine große Liebe verloren. Und es sehr und lange betrauert. Ich bin inzwischen sehr glücklich verheiratet und habe Kinder. Und dennoch bin ich manchmal einfach traurig. Traurig um das was ich verloren hab, traurig weil ich nicht weiß warum, traurig über ungesagtes, traurig über ungelebtes...


    Und dann lass ich es zu- und betrauere was ich verloren habe. Manchmal taucht auch das schlechte Gewissen auf, weil ich ja dankbar sein müsste für das was ich hab. Das bin ich auch... Unendlich dankbar!

    Und trotzdem darf ich auch trauern.

    seit Isabel das geschrieben hat kommt bei mir ganz häufig am Tag dieses "Genau<3:saint: genau:saint:<3" Gefühl zum VOR:)SCHEIN<3:saint:.

    ja auch mit den Tränen und der Taurigkeit.

    Es geht bei diesem Gefühl für mich nicht unbedingt um die Partnerschaftstrauer sondern um ALLE Trauer die wir empfinden. das kann der Partner sein... ebenso wie die Eltern , das eigenen Kind , die Geschwister , die Freunde , geliebte Tiere

    auch die nicht erlebte Trauer den jetzt andere Menschen durch diese Unwetterkatastrophe erleben...

    einfach ALLE empfundene Trauer...

    Ich kann es sehr , sehr schwer in Worte fassen da meinem Gefühl manche Gefühl so einen unendlichen grossen Raum einnehmen, eigentlich das gesammte Universum kommt mir gerade in den Sinn...


    Ich glaube das die Trauer eigentlich die ganz Fülle der Lebensliebe in uns erweckt hat.--

    Ja, der LEBENSLIEBE<3 denn Trauer ist ja fortgesetzte LIEBE...

    und ja , die leben wir ALLE... Ich kann nur immer wieder schreiben in aller individuellen Sichtweise...

    Ich bin dankbar für das vergangene Leben

    und dankbar für das JETZT... <3 es ist gefüllt mit LIEBE aus der Vergangenheit und dem JETZT...


    unser Lebensfluss fliesst<3:saint:

    GLAUBT eure <3 Sverja