Ich bin alleine

  • Liebe Sommermond

    Auch von mir herzliche Anteilnahme für Deinen schweren Verlust Deiner Zwillingsschwester.

    Hier im Forum kann man sich alles von der Seele schreiben ,

    sei ganz lieb umarmt:24:von Herzen

    liebe Grüße Petronella

  • Liebe Petronella,

    vielen Dank für Deine Anteilnahme. Auch Du hast unerwartet einen schmerzlichen Verlust erlitten das tut mir von Herzen leid.

    Wenn ich darf, umarme ich Dich

    LG und eine ruhige Nacht

    Sommermond

  • Liebe Sommermond!

    Es tu mir sehr leid mit deiner schwester.Mein Mitgefühl.Ja es ist sehr schmerzhaft,dann auch noch die

    Zwillingsschwester,das tut so weh.Sicher habt ihr soviel zusammen gemacht und konntet euch sicher

    aufeinander verlassen und jetzt fehlt da ein Teil von dir.Ich habe meinen Mann verloren,der auch einen

    Zwillingsbruder hatte,zwar zeieiig,aber die beide hatten viel gemeinsam auch äußerlich und es tut

    so weh,wenn ich ihn jetzt mal sehe und er hat auch sehr darunter gelitten und tut es immer noch.

    Und ich glaube,das es ihm auch schwer fällt mich zu sehen.Hab auch leider keinen engen Kontakt,

    da er auch weiter weg wohnt,oder ob es ihm noch so weh tut.Ich wünsche dir ganz viel Kraft und

    schön das du hier im Forum bist,da kannst du dier alles von der Seele schreiben.Liebe Grüße Helga

  • Liebe Helga,

    vielen Dank für Deine Anteilnahme. Es tut mir leid, dass auch Du einen so schmerzlichen Verlust erlitten hast. Sie war mehr als meine andere Hälfte. Wir haben unser gesamtes Leben zusammen verbracht. Wir sahen uns sehr ähnlich, weshalb mein morgendlicher Blick in den Spiegel sehr eilig ausfällt .Ich verstehe gut, dass es Dir schwerfällt, Deinen Schwager anzusehen.

    Sei umarmt und habe eine ruhige Nacht

    Sommermond

  • Liebe Sommermond,


    mein tiefes Mitgefühl für deinen schrecklichen Verlust.

    Nach nicht mal vier Monaten ist alles noch so frisch und du bist am Anfang des langen mühseligen und schmerzhaften Weges der Trauer, den wir hier alle gehen, die wir unsere Hauptbezugsperson verloren haben.

    Es bleibt mir nur, dir viel Kraft zu wünschen und eine tröstende Umarmung zu senden.

    Schön, dass du dieses Forum hier gefunden hast, hier bekommt man wirklich Hilfe und kann alles schreiben, was einen bewegt.

  • Liebe Sommermond,

    das muss schrecklich sein😓 fühle Dich umarmt, was soll man sagen; Das Leben ist oft sowas von Ungerecht und Grausam 😔

    Ich möchte Dir viel Kraft wünschen...💓

    Liebe Grüße

    Coco

  • Liebe Tigerlily , liebe Coco,

    ich hätte nie gedacht, von Menschen, die ich gar nicht kenne, soviel Mitgefühl zu bekommen. Ich bin berührt und danke von Herzen. Auch ihr habt eine schwere Last zu tragen. Ich hoffe, dass euch Zuversicht und Kraft wenigstens zeitweise begleiten. Ich habe beides noch nicht gefunden, aber ich hoffe, das mein Herz irgendwann weniger weint.

    LG aus einem sonnigen Tag

    Sommermond

  • Liebe Sommermond,

    Dein Verlust tut mir sehr leid. Es ist kaum vorzustellen wie die Verbindung zwischen Zwillingen ist. Es hat mich sehr berührt, das du sagtest du kannst kaum in den Spiegel schauen weil ihr euch so ähnlich ward. Ein Satz der hier immer wieder einfließt ist "Trauer braucht Zeit", man kann es gar nicht oft genug sagen. Die Seele braucht Zeit diesen großen Verlust überhaupt zu begreifen.


    Wie geht es dir im Alltag? Gibt es etwas das du noch gerne tust?


    In meiner alten Schulklasse waren 3 Zwillingspärchen, das war sehr außergewöhnlich. Genauso wie ihre Verbindung, die mich immer faszinierte.

    Du kannst uns hier jederzeit schreiben- Ich hoffe du findest im Austausch etwas Trost...


    Fühl dich willkommen <3

    Isabel

  • Liebe Isabell,

    vielen Dank für Deine Anteilnahme. Ich habe nicht nur meine gengleiche Schwester verloren, sondern auch den Menschen, mit dem ich die letzten 67 Jahre zusammen gelebt habe, deshalb die Anmeldung in der Rubrik "Partnerverlust".

    Es gibt gerade nicht so viel, das ich gerne tue, aber ich freue mich über alles was getan werden muss. Ich fühle mich im Forum gut,weil es hier wirklich emphatische Menschen gibt.

    Ich wünsche einen schönen Abend.

    Sommermond

  • Hallo Bettina,

    schön, dass Du Dich meldest. Ich lebe nur 200 m vom Wald entfernt und werde mir die Falken ansehen, so leicht und frei dahin schweben ohne Gestern und Morgen beneidenswert. Ich würde auch gerne so frei sein. Ich hoffe, Du hattest einen der leichteren Tage und wünsche einen genau solchen Abend.

    LG Sommermond

  • Liebe Andrea,

    vielen Dank für Deine Anteilnahme. Ja das so . Wir haben immer gesagt, dass wir nur eine Seele haben. Leider nur eine Illusion, denn sonst wäre ich ja nicht mehr da.

    Ich hoffe, Du hast ein paar leichteren Augenblicke heute.

    LG

    Sommermond

  • Liebe Bettina,

    wie lieb, dass Du nach mir fragst. Musste noch meine Beerdigung organisieren, gar nicht so einfach, wenn niemand da ist, der sich in Eintrittsfall initiativ kümmert, dass die Planung umgesetzt wird, denn das ist bei der Begräbnis-Vorsorge so vorgesehen . Zum Glück habe ich einen sehr emphatischen Bestatter, der sich darum gekümmert hat. Schön, das es so liebe Menschen gibt. Ich hoffe, Dein Himmel ist heute nicht so grau wie der auf den ich gucke.

    LG

    Sommermond

  • Liebe Sommermond, du meinst deine eigene Beerdigung??

    Wirst du zu deiner Schwester sicherlich gehen?


    Bei mir wird es auch do sein, daß sich niemand kümmert, wenn es soweit sein wird..😏


    Liebe Grüße! 🦋

  • Hallo Bettyna,

    ja, ich meine meine eigene Beerdigung.

    Nachdem meine Schwester gegangen ist, habe ich eine Doppelgrabstelle gekauft. Aber ich musste ja auch meine Beerdigung selbst organisieren, zumal Aneurysma genetisch ist und wir gengleich sind.

    LG

    Sommermond

  • Lieber Sommermond,


    ich habe das gelesen und sage nur:


    Ich bin kein Experte in Sachen Gentechnik, aber das mit dem Aneurysma Deiner Zwillingsschwester muss überhaupt nicht auch auf Dich zutreffen.


    Ich habe auch 2 Zwillingsschwester-Cousinen, in jungen Jahren konnte ich die nie auseinanderhalten, hab sie immer mit dem falschen Namen angesprochen.


    Trotzdem ist die eine nun leider vor fast 4 Jahren an Krebs verstorben (hab dort den 4.lieben Menschen in meinem Leben verloren, meine Unglückszahl ist die 7 und Dorit war mein 7.Todesfall) und ihrer Zwillingsschwester geht es hervorragend !!


    Bitte keine übereilten Schlüsse ziehen !!

    Du wirst sehen, manchmal hab auch ich Recht !!!!!

    Matthias:22::95:

  • Hallo Matthias, Du hast öfter als manchmal Recht haben, davon bin ich überzeugt. Ich habe auch keine Sorge vor meinem Sterben, bin ja auch schon 67.

    Nur wenn man alleine lebt muss ja eine Bestattungsvorsorge getroffen werden. Ich hoffe, Du achtest auf Dich und wünsche eine Nacht, die wenigstens ein paar Stunden durchschlafen lässt.

    LG

    Sommermond