Von heute auf morgen habe ich das Glück meines Leben Verloren mein Helmut und meine Nadja

  • hallo zusammen


    Ihr habt bestimmt recht

    das Buch der kleine Prinz kenne ich auch die CD und das Buch hat Helmut mir mal Geschenk


    Ich habe eine Reportage über Geborgenheit gesehen .Und habe mit meiner Trauerbegleiterin darüber gesprochen


    sie sagte das Helmut mir und ich uns beide sehr große Geborgenheit entgegen gebraucht ,

    weil wir beide und liebten und ich ihn noch liebe ,Sie sagt ja immer wir beide sind

    und waren eine Einheit .. Und das es nicht so oft vorkommt


    was sie mir gestern erzählt hat ,hat mich gefreut und gewundert gleich zeitig .


    Sie hat mir erzählt das mein Mann morgens bei ihr war und hallo gesagt hat

    wie findet ihr das

    Ich verstehe mich gut mit ihr sie sie sehr nett und sehr hilfebereit 😊


    aber leicht schmuseln muss ich doch darüber was mein Mann so alles macht


    aber ich finde es auch gut


    Liebe Grüße Traurige Birgit

  • Danke euch zwei


    Ja mein Mann konnte Charmant sein .


    auf jeden fall such er immer meine Nähe






    Könnte das zwei Herzen sein


    Vor einen Jahr ja mein Mann noch um sein Leben gekämpft

    auch wenn ich froh bin das er keine schmerzen mehr hat ,er fehlt mit doch sehr


    Traurige Birgit

  • Guten Morgen ihr beide


    Ja mein Mann sind immer bei mir sonst würde ich das immer Alleinsein auch nicht aushalten .


    Nadja spüre ich weniger .Aber ich glaube meine Hellhörigkeit ist nur für meinen Mann


    bestimmt ,ich habe gelesen das es die Geistige Welt regelt ,der Hellhörig ist .


    ich bin auf jedenfall sehr dankbar dafür ,das Helmut sich immer meldet .


    Gestern Abend habe ich es das erstmal geschafft Helmut Nachttischlampe an zumachen

    und an zu lassen .Es war das Letzt mal am 27.8 2020 an


    und es ist sehr komisch und tut weh wenn ich ins Schlafzimmer kommen und das licht ist

    an ,aber das Bett ist unberührt . ich werde mich niemals :33::33:daran gewöhnen

    alles still .alles leer nur ich bin noch hier ....... Ich höre mach mal aus Nadjas Zimmer Geräusche

    ich schaue immer nach .mache ich die Türe auf ,ruhe :13:



    Traurige Birgit

  • Liebe Birgit,


    wieder was gemacht was einem nicht leicht fällt, es sind so kleine Schritte und dann merkt man es tut einem gut aber es schmerzt auch unglaublich.


    Dein Kind Nadja war eh glaub ich ruhig oder?

    Vielleicht meldet sie sich nicht so wie Dein Mann....vielleicht hat sie andere Wege.


    Vlg. Linchen

  • Danke Kikiro


    für die schönen Bilder


    und Linchen


    ja mein Kind meldet sich leider weniger


    Ihr Papa kommt wahrscheinlich stärker zu mir durch als Nadja


    oder ich kann ich mal mal nicht auseinanderhalten

    Ich liebe meine Nadja genauso wie ihren Papa und hoffe ich bekomme bald wieder

    Polternachricht von ihr


    Schlaft alle gut ,bis morgen

    Traurige Birgit

  • Ich selbst bin immer alleine, hab nicht mal mehr ein Zuhause, aber leider auch keine Stimmen von meinem Jürgen. Nur manchmal das Flackern vom Teelicht. Ich hab keinen Menschen für mich mehr,

  • Liebe Ange,


    das klingt aber gar nicht gut, eher traurig.

    Warum hast Du kein Zuhause????

    Das Flackern der Teelichter Kerzen kann aber auch schon was sein....nicht immer hört man sie.

    Manchmal auch nur ein Gefühl ein spüren.


    Vlg. Linchen :24:

  • Oh liebe Ange


    Das ist ja schrecklich ,aber es ist wie Linchen schreibt ,das Flack


    das ich meinen Mann höre habe ich ihn zu verdanken ,vielleicht kommt ja bei dir noch etwas


    dafür höre ich eine Tochter gar nicht ,aber ich weiß Kind passt auf mich auf .


    Ich hoffe du bekommst bald Hilfe


    Traurige Birgit