Auf der Suche nach neuer Kraft

  • Ein liebes Hallo an alle da draußen,


    ich möchte, bzw kann, heute nur einen kurzen Gruß an euch senden.


    Mir geht es nicht gut


    und ich bin seit letzter Woche wieder im Krankenhaus


    und es sieht so aus, als müsste ich länger bleiben. (KEIN Corona !! )


    Sprechen und Schreiben fällt mir derzeit schwer.


    Ich wünsche euch allen erträgliche bis gute Tage


    Alles Liebe

    und bis bald


    blaumeise:24:

  • Liebe Blaumeise,


    ich schicke dir eine ganz dicke Umarmung.


    Wir sind alle in Gedanken bei dir, Blaumeischen, du bist nicht allein.


    Melde dich wenn du es kannst und ruhe dich aus. Wir warten auf dich.


    LG Luise

  • Liebe Blaumeise,


    leider fehlen mir die passenden Worte auf deine heutige Nachricht.


    DU weisst aber, dass ich für DICH am 12.April eine Monatskerze entzündet hatte.


    Heute wird ihre Flamme, die sorgsam beschützt wurde, langsam erlöschen.


    Dieses war mein Text am 12.April:


    Ich wiederhole die Worte und habe eben noch schnell eine neue Kerze herbeigeschafft.


    Die Pastorin wollte sich weigern, eine Kerze heraus-zu-rücken.


    Aber nicht mit mir !!!


    Das Kerzenlicht wird hier im Solling nicht erlöschen.


    Ich werde das Licht der alten Kerze auf die neue Kerze übertragen.


    Weitere 4 Wochen, die mich an DICH denken lassen.


    Täglich !!!


    Ich sende DIR all meine verfügbare Kraft.


    Mehr kann ich nicht sagen, ausser meine wortlose Dankbarkeit ausdrücken, dass es DICH gibt.


    Für all deine herzlichen Worte in meiner tiefsten Trauer.


    DU bist in meinem Herzen.


    Und viele andere Gedanken und Gefühle, die ich nicht in Worte "verkleiden" kann.


    Allerliebste Grüße und heute eine stärkende Umarmung,

    Uwe

  • Guten Morgen, liebe Blaumeise,


    auch ich denk an Dich, Du meine Trostspenderin und ich warte auch auf Dich! Es tut mir sehr weh und leid für Dich. Wir Alle werden warten bis Du schreibst: So, bin wieder daheim, jetzt gehts wieder los! (Natürlich mit Pudding und viel Vanillezucker)

    Deine Ange

  • Liebe Blaumeise,

    das tut mir so leid, daß es Dir nicht gut geht. Bin auch in Gedanken bei Dir und :24:Dich. Alles Gute und gute Besserung, damit Du bald wieder zuhause und weiter im Forum bei uns sein kannst.

    Ganz <3liche Grüße

    Lilifee

  • Liebe Forumsfreunde,


    Vielen Dank für eure Genesungswünsche. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich mich darüber freue.


    Mein Handy funktioniert nicht mehr.


    Zum Glück war jetzt ein Mitpatient bereit, mir ganz kurz seines auszuleihen, damit ich hier kurz schreiben kann.


    Ich bin immer noch im Krankenhaus und es geht mir immer noch schlecht und ich fühle mich sehr einsam.


    Werde zeitnahe wohl eine größere Operation über mich ergehen lassen müssen. :33:


    Ab Montag darf endlich auch wieder 1 Person für kurze Zeit zu Besuch kommen.

    Freue mich so darauf.


    Muss schliessen,

    mein Mitpatient scharrt schon mit den Füßen, denn er will sein Handy wieder zurück.

    Ich tipsle halt zuuuuu laaaangsam.... so mit nur einem Finger und Suchsystem und tauben Fingern.


    Bin ihm aber dankbar, dass ich zumindest ein kleines Update geben kann. Zum Lesen in euren threads reicht die Zeit leider nicht.


    Mein Sohn wird mir - hoffentlich - bald ein altes Handy vorbeibringen. Ich hoffe, es ist nicht zuuuuu alt und "arbeitswillig"

    :D


    Allen hier wünsche ich erträgliche Tage.


    Eure

    blaumeise:24:

  • Liebe Blaumeise,<3


    wie könnte ich Dich vergessen, liebe Blaumeise. Schon allein Dein wunderschöner Name - Blaumeise - ist für

    immer in meinem Herzen eingeprägt. Du weißt ja, Blaumeisen bedeuten für mich, etwas ganz Besonderes.

    Es tut mir so sehr weh zu lesen, dass es Dir so gar nicht gut geht. Dass Du operiert werden musst. Aber vielleicht

    können wir hier alle im Forum zu einer bestimmten Zeit für Dich beten. Ich tu es auf jeden Fall.

    Es hat mich gefreut von Dir zu lesen, dass Du ab Montag wieder einen Besuch empfangen darfst. Das ist so was von

    wichtig im Krankenhaus, denn da geht die Zeit eh irgendwie viel langsamer.

    Wenn ich Angst habe liebe Blaumeise, rede ich mit Gott und lege alle meine Sorgen und Gedanken in seine liebenden

    Hände. Irgendwie hilft mir das immer.

    Und überanstrenge Dich bitte nicht zu sehr beim Hüpfen.:8::8::)

    In Gedanken bin ich bei Dir

    Alles Liebe und Gottes reichen Segen

    eine an Dich denkende

    Kornblume

  • Liebe Blaumeise, schön, dass du dich meldest! :24: Es tut mir leid, dass es dir noch immer nicht besser geht und du auch operiert bist :(

    Meine Gedanken sind bei dir, ich wünsche dir die Kraft und Stärke der schönen Rot-Buche! Denk an ihre schönen Blätter und setze dich vielleicht ein wenig gedanklich darunter! Sei lieb umarmt! :30:

    LG Andrea