Auf der Suche nach neuer Kraft

  • Muss mich jetzt kurz abreagieren.


    Vor 15 Min. geschehen:


    ich habe es körperlich gepackt mal den Müll hinauszutragen...


    eine zufällig vorbeigehende Bekannte sprach mich an und meinte:


    "Na, duuuu hast aber abgenommen!

    Beneidenswert.

    Da biste aber sicher froh.

    Steht dir gut.

    Ich wäre froh, ich könnte das... aber ich kann Diät halten, so viel ich will, ich nehm einfach nix ab."


    Diese Frau weiß um meine Erkrankung... weiß um meine Chemos etc.!!!!!


    Hab keine weiteren Worte.


    Ich weiß, hat nichts mit dem Thema Trauer zu tun aber mit

    Sprüche ,die die Welt nicht braucht.


    Konnte nur schlucken... bin in meine Wohnung zurückgeschlichen und habe eine Gröte im Hals....


    Warum bin ich dieser Frau nicht an den Hals gesprungen und habe statt dessen freundlich gelächelt und mich mit ihr über Diäten unterhalten.


    Bin so doooof. Oder devot?


    blaumeise:24:

    die jetzt an der falschen Stelle ihren Frust raus lässt. Sorry

  • Liebe Blaumeise,


    Ja da greift man sich an den Kopf, .... du hast so viel abgenommen, wegen deiner Krankheit, ... viele von uns, und vielleicht auch du , anfangs, wegen unseren Verlust...


    Ich hab auch solch Schwachsinn gehört, ....

    .

    ..hattest e Zuviel auf den Rippen, bist sicher froh das du jetzt weniger Kilos hast,...nein .... darauf hätt ich wirklich verzichten können...

    Würd lieber rund und gsund durch die Gegend watscheln, mit meinen Mann an meiner Seite....war meine Antwort darauf

    ...dann kam damals tatsächlich die Antwort...

    ...

    na als fette, findest sicher keinen mehr...


    Tja ...fuck you...du A...


    Was ich dann natürlich nicht sagte...tut man ja nicht...

    Wobei genau betrachtet, ...was manche von sich lassen...ob man das tut...sei dahingestellt...


    Wegen solchen Vollpfosten, brauchen wir keinen Frosch im Hals gaben, meine Liebe...


    Den sie wissen nicht was sie tun...


    Fühl dich mal gedrückt, und vor allem verstanden..

    Renate

  • Liebe Blaumeise,

    Du bist weder doof noch devot, Du bist nur einer sehr rücksichtslosen Person begegnet, die Smalltalk als einzige Ausdrucksweise kennt, der zwischenmenschliche Begegnungen fremd sind , vielleicht hat sie die auch nie kennengelernt. Du bist ihr gegenüber höflich geblieben, das war sicher nicht leicht, aber in meinen Augen ein guter "Abstandshalter". Es ist schwierig in einer Welt zu leben, in der es nur wenige Menschen leben.

    Liebe Grüße

    Sommermond

  • Liebes, zartes Blaumeisel,

    die Menschen sind beschränkt und das ist schade.

    Sie hätte mehr gesagt mit einem einfachen: schön, dass ich dich auch mal wieder sehe.

    Ich wäre froh, ich könnte das... aber ich kann Diät halten, so viel ich will, ich nehm einfach nix ab."

    Solchen Menschen sind wir in Zeiten der Sprachlosigkeit ausgeliefert.


    Hier im Forum, kannst du alles schreiben, was dich belastet.

    Denn, alles was mit traurig sein zu tun hat, hat mit Trauer als solches zu tun.


    ( Darf ich der Trulla, nachträglich paar auf die Mütze geben???:4:. Das ist momentan mein Lieblingssmiley, der soll ja auch was zu tun haben).


    Waltraud

  • Liebe Blaumeise,

    die Dame ist eindeutig ein Fall für "unsere" Tonne, die glaube ich Bine mal angeregt hat.

    Ich schicke dir etwas Kraft, damit du den Vorfall möglichst bald abhaken kannst.

    Liebe Grüße

    Monika

  • Liebe Blaumeise, es gibt einfach blöde Menschen, leider fällt einem meist in dem Moment nicht die passende Antwort ein, zumindest bei mir ist es so!

    Aber es ist egal, was man zu solchen Menschen sagt, es kommt sowieso nicht wirklich an, glaube ich! :/


    Ärgere dich nicht zu viel, denn es ist wirklich schade um die Zeit! :24:<3

    LG Andrea

  • Liebe Blaumeise,

    diese Frau hat schon vor Jahren unheimlich viel abgenommen und zwar an Hirn.

    Übriggeblieben ist ein oberflächlicher gefühlskalter Mensch den wirklich niemand braucht oder vermisst.

    Laß diese Zombis nicht an dich ran. laß sie einfach stehen.......

    Ich möchte dich beschützend in den Arm nehmen.


    LG

    Rienchen

  • Liebe Blaumeise,

    mich erstaunt immer wieder, welchen verletzenden Müll die Menschen von sich geben. Da möchte man doch gleich...

    Ich höre mir sowas nicht mehr an. Schieße direkt zurück und gern unter die Gürtellinie. Pädagogisch nicht die wertvollste Methode, aber für mich befreiend 😁

    Nun bist Du natürlich gerade jetzt sehr verletzlich und da fällt das schwer. Lass Dich einmal lieb umarmen Du kleine Meise. Diese unverschämte Person diese!


    Auf einem Seminar haben wir gelernt uns unverschämte und freche Personen in Unterwäsche vorzustellen. Als Kollegen haben wir immer Augenkontakt und erfahren so, wenn wieder eine "Unterhose" im Anmarsch ist.

    Vielleicht kennst Du ein lächerliches Kostüm, in die Du die freche Person steckst. Und dann stellste Dir vor, sie steht so vor Dir und dann kannst Du vielleicht Dich hinein lächeln...

    Alles Liebe Du gutes Menschlein wünscht Dir Ros