Zeichen von Verstorbenen

  • Liebe Birgit


    ein halbes Jahr ist nicht lange.

    Unsere Lieben müssen sich erst einmal

    einleben.

    Jetzt fühle ich ihn alle 2 Tage.

    Das Rotkelchen kam ja schon öfter.

    Ich denke, mir, dass dein Helmut über das Vögelchen

    mit dir kommuniziert.


    liebe Grüße

    Maike

  • Danke ihr beiden


    Vielleicht habe ihr recht ,mach mal höre ich ihn leise meinen Namen rufen


    Wie ist es bei die liebe Maike wie meldet sich deine Mann


    Also fühlen tut ich ihn bis jetzt nicht ,aber ich gebe nicht auf vielleicht kommt das noch


    Ich weiß genau das Helmut alles für mich tun würde ,ob er das noch kann weiß ich ja nicht .


    Liebe Grüße Birgit

  • Guten Morgen ihr Lieben

    Ich habe heute früh die Heizung bei mir eingeschaltet, mache ich immer erst so gegen 8.30, dusche und lege mich dann nochmal ins

    Bett. Als ich aufstand, war es eiskalt, die Heizung zeigte Fehlerquelle an. Oh nein, heute ist Sonntag, bin dann im Keller und habe versucht sie neu zu starten, lief nicht, musste auch Wasser nachfüllen, oh je, dass hat Schatzi immer gemacht , ich musste erst den Schlauch an die Vorrichtung, den Wasserhahn aufdrehen, Überschwemmung, die Schelle war nicht mehr dicht, habe es mehrmals versucht, nichts , nur Wasser im Keller, musste weinen, plötzlich ging es wie durch ein Wunder, das Wasser lief in den Heizkessel und die Schelle hat auch nicht getropft. Sie sprang an und wurde warm.

    Gott sei Dank, danke Schatzi habe ich gesagt. Bin dann wieder hoch in meine Wohnung, ging ins Schlafzimmer und da brannte auf der linken Seite, wo keiner mehr liegt, die Touch Lampe, wie ein Zeichen von Schatzi<3 er wollte wohl sagen, siehste mein Schatz, ich habe dir geholfen, ja das hat er und ich freue mich über sein Zeichen<3


    Liebe Grüße Ulla

  • Liebe Ulla,

    ich freue mich mit Dir. Was für ein Zeichen.

    Ich glaube fest daran, daß unsere Liebsten uns helfen und bitte meine Schwester manchmal, mir zu helfen und es hat schon oft geklappt.

    Alles Liebe

    Sommermond

  • Das ist ja wirklich "verwunderlich". Diese Heizungsgeschichte habe ich schon seit Tagen. Leider konnte mein Schatz das auch nicht, er hatte zwar vom Klemptner das gezeigt bekommen, aber er hat sich das nicht merken können. Nun ist ein lieber Freund gekommen und hat die Pumpe auseinander genommen. Es waren metallstücke vom Schweißen drin. Ich liege jeztz mit den Hunden im Bett ( schön warm) und warte bis das Haus wieder warm wird. Heizung geht seit 6 Tagen nicht. Ich habe aber das Gefühl, daß Ralf sich mit mir freut. Die Freunde haben mir einen Anhänger mitgebracht. Einen Jägermeister Hirsch. = mein Ralf.

  • Danke Ihr Lieben <3

    Die Heizung läuft wunderbar, bin auch heute einigermaßen gut durch den Tag gekommen, dank Ernst sein liebes Zeichen, das mir bestätigt hat, er ist in meiner Nähe.

    War heute bei meinen Eltern helfen ,wie immer und habe meiner Mutter erzählt, dass ich die Heizung heute früh kaputt hatte und Ernst mir geholfen hat, sie hat vielleicht komisch geguckt :)

    Liebe Grüße Ulla

  • Liebe Ulla,

    und da brannte auf der linken Seite, wo keiner mehr liegt, die Touch Lampe, wie ein Zeichen von Schatzi er wollte wohl sagen, siehste mein Schatz, ich habe dir geholfen

    ein perfektes Zeichen:thumbup:und um es mit Bettynas Worten auszudrücken ...

    Ja, mit der Touch Lampe kommen sie gut klar!

    :5::28:!!!

    Liebe Grüße

    Kerstin

  • Ihr Lieben,

    ich persönlich finde es ganz klasse, dass dieser Thread hier ins Leben gerufen wurde.

    Ich finde das ausgesprochen wertvoll. Möge es vielen Trauernden eine Hilfe in der schweren Zeit sein.


    Nun zu meinem Erlebnis.

    Vorgestern Abend ist es mir seit Längerem mal wieder richtig schlecht gegangen und ich habe sehr geweint.

    Mir ging der Sterbetag und der Abend davor durch meinen Kopf. Ich hatte es gewusst, wollte es aber damals nicht wahrhaben; ich konnte und wollte mir nicht vorstellen, dass meine Mami tatsächlich sterben könnte=O

    Jedenfalls durchlebte ich wieder einmal alle Emotionen, auch Wut war dabei. Ich war richtig sauer auf sie, dass sie mich allein gelassen hat:!:

    Ich habe sie sogar laut gefragt, ob sie denn jetzt gerade wirklich bei mir ist und mich armes Häufchen Elend hier sitzen sieht, wie ich verzweifelt weine und unglücklich bin. Währenddessen dachte ich auch noch an einen Spruch aus meinem Weisheitenbüchlein.

    Einige wissen von euch, dass ich dieses Büchlein immer nutze, um mit ihr zu "kommunizieren":

    Ich nehme es zur Hand, atme tief ein, stelle eine Frage und lasse die Seiten beim Ausatmen durch meine Finger gleiten und stoppe, wenn ich das richtige Gefühl dazu habe ...

    Wie gesagt, ich habe wirklich ein ziemlich lange Zeit nur geheult, dann war ich ganz schön erledigt. Mein Blick fiel auf das Büchlein, obwohl ich eigentlich keinen "Bock" drauf hatte, nahm ich es zur Hand.


    Ich erhielt den Spruch, den ich zuvor beim Weinen in Gedanken gedacht hatte.

    Ich war sprachlos.

    Aber es ging mir auch wieder besser ...

    <3

  • Können Verstorbene auch Glühbirnen auswechseln?

    Bei mir ging schon 3 Wochen im oberen Bereich meines Wohnzimmers meine Lampe nicht mehr an und so ließ ich das Licht in der

    Küche brennen und im Bad, so war es nicht ganz so dunkel. Und da ich in diesem Bereich so komische Lampen

    habe (Vorgängerin) habe ich es nicht geschafft, diese auszuwechseln. Ich bin sehr ängstlich, was Strom angeht.

    So ließ ich es einfach, denn ich wusste auch nicht, wen ich schon wieder anbetteln könnte, um mir dabei behilflich

    zu sein. Das war schon vor Weihnachten.

    Vor ein paar Tagen telefonierte ich mit meiner Freundin, auf einmal wird es schlagartig ganz dunkel. Ich sagte zu

    meiner Freundin: Du bei mir ist es plötzlich ganz dunkel geworden. Ich ging zum LIchtschalter, um die Lichter

    einzuschalten und auf einmal brannte das Licht wieder, welches wochenlang nicht mehr ging. Zuerst dachte ich,

    da war jemand in meiner Wohnung. Mein neuer Vermieter wohnt direkt gegenüber. Aber später kamen mir dann

    so Gedanken, warum sollte er in die Wohnung gehn ohne mein Wissen und dann noch die Glühbirne auswechseln.

    Dann wäre ihm ja klar, dass ich wissen würde, dass er in meiner Wohnung war. Ich habe ihm auch nichts von der

    Glühbirne erzählt. Ob das auch wieder meine geliebte Mutti organisiert hat? Denn über Lampen hat sie sich auch

    schon in der alten Wohnung bei mir mehrmals gemeldet. Aber komplette Glühbirnen auswechseln????????

    Gut, ich habe mich sehr darüber gefreut, aber ganz sicher bin ich mir diesmal zum ersten Mal nicht.

    Alles Liebe

    Kornblume