Robin kommt nie mehr nach Hause

  • Es war so schön das ich geweint habe…. Vor Liebe zu meinem Sohn und so viel Schönheit der Natur ❤️

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz
  • Das sind wirklich wunderschöne Bilder, ich habe Lust bekommen auch mal nach Krk zu reisen .

    würd ich jedem ans Herz legen ….. aber 8-tung diese Insel macht süchtig ❤️❤️

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz
  • Die Insel heisst Krk 😘

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz
  • 11 Monate sind es heute…..

    1 Monat hatte Robin noch vor einem Jahr….. es macht mich einfach nur sprachlos….

    Und immer kreisen die Gedanken…um Robin und seine Pläne seine Träume und auch wenn ich persönlich mittlerweile vom „Seelenplan“ überzeugt bin macht es mich wütend und lässt mich verzweifeln das er seine Zukunft nicht auf dieser Welt erleben darf….

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz
  • 1 Monat hatte Robin noch vor einem Jahr….. es macht mich einfach nur sprachlos….

    Liebe Mel!

    Dieses Gefühl der letzten Lebenstage-wochen-monate begleitete mich rund um den Tag auch sehr intensiv. An einen Plan dahinter kann (und möchte ich nicht glauben), aber ich bin für jeden froh, der Trost oder auch nur einen tröstlichen Aspekt darin findet. Für mich ist es eine Grausamkeit. Unsere Kinder wurden um ihr Leben und ihre Zukunft gebracht. Wir um unser Liebstes. Deine Wut und Verzweiflung verstehe ich sehr, sehr gut.

  • Lieber West…. Weniger grausam macht es das leider auch nicht 🥀

    Fühl dich umarmt ❤️

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz
  • Liebe alle hier in Mel's Wohnzimmer

    Heute hatte ich meine erste Gesprächstherapie bei der neuen Psychologin.

    Sie fragte mich ganz direkt: Wie sieht ihre persönliche Zeitschleife aus?

    Meine ehrliche Antwort lautete: würde ich nicht sehen, dass meine Enkelinnen älter werden..... Lucinda wird im März 5, Seraphina im Dezember 2 und die kleine Hailey (die wir hier im Forum mit Spannung erwarteten) wird im November 1 Jahr alt könnte ich niemals glauben, dass es 13 Monate sind das Niko nicht nach Hause kommt. Denn es fühlt sich so nahe an was passiert ist.

    Ich verstehe vollkommen eure Gedanken um die geraubte Zukunft unserer Kinder. All das was nicht erlebt und gelebt werden darf.....

    Diese Grausamkeit ...... 😪

  • liebe Mel,

    Ich fühle ganz genau dasselbe. Es ist nur grausam, dass unsere Kinder ihre Träume nicht mehr real leben dürfen. Sie wurden um ihre Zukunft betrogen und ich sehe auch keinen Sinn dahinter, warum das so ist. Ich kann es einfach nicht verstehen. Fühle dich von mir umarmt.

    Erika

  • 11 Monate sind es heute…..

    1 Monat hatte Robin noch vor einem Jahr….. es macht mich einfach nur sprachlos….

    Und immer kreisen die Gedanken…um Robin und seine Pläne seine Träume und auch wenn ich persönlich mittlerweile vom „Seelenplan“ überzeugt bin macht es mich wütend und lässt mich verzweifeln das er seine Zukunft nicht auf dieser Welt erleben darf….

    <3:30:, LG Andrea

  • Liebe Mel,

    Du hast Recht. Unser Glaube kann uns zwar ein wenig tragen, aber weniger schlimm sind die Tatsachen deshalb nicht.

    Lediglich ein kleiner Hoffnungsschimmer.


    Ich wünsch dir, dass der kleine Hoffnungsschimmer mit der Zeit immer größer wird.

    Auch wenn das Vermissen bleibt... bis auf ein Wiedersehen <3