Von heute auf morgen habe ich das Glück meines Leben Verloren mein Helmut und meine Nadja

  • Liebe Birgit,

    ich schau hier ins Forum....und lese deine Nachricht. Alles in mir krampft sich zusammen. Ich fühl mich hilflos und sprachlos weil ich nur schreiben kann als dir direkt vor Ort beizustehen.

    Nimm bitte die Angebote an sich telefonisch auszutauschen. Manchmal braucht es mehr als Schreiben.

    Ich denk an dich und bete für dich.

  • Liebe Birgit,


    es tut mir unsagbar leid, was mit deinem Mann und deiner Tochter passiert ist. So ein doppelter Schicksalsschlag ist sehr sehr hart. Ich habe das Passwort meines verstorbenen Sohnes auf dem Laptop von einem Techniker knacken lassen. Es ist allerhand, was ich auf seinem Laptop gefunden habe. Ich bin sprachlos, was für eine harte Zeit du durchmachen musst. Wenn du Hilfe brauchst, schreib mir einfach. Ich wünsche dir ganz viel Kraft.

  • liebe Birgit

    Ich bin fassungslos und es tut mir in der Seele weh, was du erleiden musst.

    Auch ich biete dir meine Hilfe an, ich gebe dir gerne meine Telefonnummer, du kannst mich Tag und Nacht erreichen, wenn dir das hilft.

    Du wirst auf jeden Fall in den Himmel kommen, du bist getragen und umhüllt von der göttlichen Liebe und dein Helmut steht dir bei, auch Nadja ist immer bei dir.

    Ich sende dir heilende Kraft und zünde eine Kerze für euch an.

    Sei lieb umarmt

    BRIJA

  • Liebe Birgit<3


    auch ich habe deine Nachricht von dem Tode deiner geliebten Tochter von "aussen" gelesen und bin auch tief erschüttert ....

    Es gibt keine Worte des Trostes...

    doch

    wie du merkst , sind soooo viele jetzt gedanklich bei dir , fühlen mit dir... das ist Aspetos:30:

    GUT, das du jetzt mit RalfsHeidemarie telefonierst und nehme auch alle weitere liebevolle Kontakte war<3:30:

    liebevolle , sanfte Umarmungen<3:30::30::30::30::30::30::30:

    deine <3 Sverja

  • Liebe Birgit. Es tut mir so unfassbar weh dass du deine Tochter verloren hast. Ich Weiss gar nicht was ich dazu sagen kann ausser dass alle hier im Forum für dich dasein möchten. Ich nehm dich mal ganz vorsichtig in den Arm. Du kannst deinen Kopf an meine Schulter legen und weinen. Soviel und so laut wie es eben geweint werden muss. Sei versichert dein Helmut passt auf Nadja auf und wie schon gesagt wurde... Auch Menschen die freiwillig gehen kommen in den Himmel. Nur wäre es vielleicht gut wenn du diese n Schritt gut abwägst. Ich fände es gut wenn du das Angebot von Ralfsheidemarie annimmst. Damit wäre erst mal dir geholfen. Ach liebe Birgit ich verstehe dass du da ganz durcheinander bist. :30:

  • liebe Birgit

    Ich denke ohne medizinische und professionelle Hilfe kann man so etwas Schreckliches nicht bewältigen. Wünsche dir von ganzem Herzen das du das so rasch wie möglich bekommst

    Mein tief empfundenes Mitleid

    Helen

  • Liebe Birgit, ich war ein paar Tage nicht da und habe gerade deinen Beitrag gelesen!


    Ich bin zutiefst erschüttert :( und weiß gar nicht, was ich eigentlich schreiben soll, weil auch nichts wirklich hilft!


    Ich glaube, ein persönliches Telefonat oder die Telefonseelsorge ist sicher mal eine 1. Hilfe oder einfach hier zu schreiben!


    Es tur mir so leid, liebe Birgit! ;( Ich drücke dich ganz lieb! :30:


    LG Andrea

  • Liebe Birgit,

    ich bin fassungslos und weiß gar nicht, was ich schreiben soll.

    Ich denke aber an dich und umarme dich ganz fest.

    Ich wohne zwar in Baden-Württemberg, aber falls du mal reden möchtest, schicke ich dir gerne meine Telefonnummer.

    Liebe Grüße

    Monika

  • Liebe Birgit!

    Worte des Trostes gibt es leider nicht.Ich konnte es gar nicht glauben.Warum ist das Leben so ungerecht.

    Gut das hier im Forum soviel liebe Menschen,die dir zu Seite stehen möchten ,dich anrfen möchten und

    sogar zu dir kommen möchten.Nimm es an,denn allein zu sein ist nicht gut für dich.Du brauchst jemanden

    und bitte schreibe hier weiter,damit wir wissen wie es um dich steht,Alle hier machen sich große Sorgen

    um dich.Ich wünsche dir viel Kraft und umarme:30: dich.Liebe Grüße Helga

  • Birgit hat sich jetzt schon 8 Stunden nicht mehr gemeldet. Sicher, sie hat jetzt gewiss andere Sachen im Kopf,

    aber ich mache mir trotzdem große Sorgen um sie.

    Man, wie soll man sowas aushalten ;(,

    Ich fürchte nicht die Dunkelheit dort draußen, es ist die Dunkelheit in meinem Herzen, die mir Angst macht.

  • Ich möchte dich einfach nur in den Arm nehmen und mit dir weinen:30::33:

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz